Im Fachbereich REGENWASSERBEHANDLUNG möchten wir Ihnen einige Referenzprojekte aufführen. 

 


A2 im Abschnitt 19.1

4 RWB - Anlagen 

 
Objekt- und Tragwerksplanung von 4 Regenwasserbehandlungsanlagen
(hoher Grundwasserstand) im Zuge der Straßen-planung zum 6-streifigen Ausbau der A2.






Regenüberlaufbecken

Dortmund - Lanstrop 


Regenwasserbehandlung für die Stadtgebiete Lünen-Niederaden und Dortmund-Lanstrop.
 -  Regenüberlaufbecken in Stahlbeton-
    bauweise als Durchlaufbecken im Neben-
    schluss für ein Nutzvolumen von 400 m³.
-  Maschinentechnische Ausrüstung.




Regenwasserbehandlung für das
Stadtgebiet Lünen Horstmar Süd
 

-  Objekt- und Tragwerksplanung.
-  Regenüberlaufbecken
-  Trennbauwerk mit technischer
   Ausrüstung und sonstige Schacht-
   bauwerke.
-  Stauraumkanal DN 2000




Havarierückhaltesystem
für Tunnel
L697n - Westtangente Plettenberg 


Auffangsystem aus Mess- u. Schieber-schächten sowie Auffangbecken beidseitig des ca. 750 m langen Tunnls.

Besonderheit: automatische Havarie-
erkennung und Ableitung in die geplanten Auffangbecken.

 
 

Eine ausführliche Zusammenstellung der Referenzen
für den Fachbereich Regenwasserbehandlung
haben wir hier für Sie bereitgestellt.

    

Download der Referenzen
-